Arbeitsmedizin in Köln Hürth

In Köln und Umgebung - persönlich - digitalisiert

MedatWork Arbeitsmedizin in Köln und Umgebung, persönlich - digitalisiert

„Lassen Sie uns den Verwaltungsaufwand digitalisieren
und Zeit finden für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter“

Dr. med. Walid Ayas

Grundbetreuung

• Begehungen

• Mitwirkung bei Gefährdungsbeurteilungen

•Teilnahme an den ASA-Sitzungen

• Aufbau Arbeitsschutzmanagementsystem

Vorsorge

Nach der Verordnung zur arbeitsmedizischen Vorsorge (ArbMedVV)

• Angebotsvorsorge

• Pflichtvorsorge

• Wunschvorsorge

Eignungsuntersuchung

Nach staatlichen Verordnungen oder Rechtsnormen

• Nach der Fahrerlaubnisverordnung (FEV)
• Nach der DGUV Vorschrift 49 „Feuerwehren“
• Nach dem Strahlenschutzgesetz/ der - verordnung

Auf Veranlassung des Arbeitgebers
• Nach Betriebsvereinbarungen
• Nach Tarif- oder Arbeitsverträgen
• Anlassbezogen

Besonders schutzbedürftige Personen

• Werdende und stillende Mütter (Mutterschutzgesetz)
• Jugendliche (Jugendarbeitsschutzgesetz)
• Menschen mit Behinderung - behinderungsgerechte Arbeit (SGB IX)
• Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) „return to work“ (SGB IX)
• Menschen mit chronischen Krankheiten

Betriebliche Gesundheitsförderung

• Ergonomische Beratung und Schulung

• Organisation von Gesundheitstagen

• Vorträge zu Gesundheitsthemen (z.B. Ernährung, Darmkrebsvorsorge, Stressabbau)

Telemedizin

• Vorsorgeanlässe bei der aktuellen Corona (SARS-CoV-2) Pandemie

• Ärztliche Stellungnahmen zur Erstellung eines Leistungsprofiles

• ASA-Sitzungen

Hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht
und wir rufen zurück

Dr. med. Walid Ayas
Facharzt für Arbeitsmedizin
Facharzt für Allgemeinmedizin
Gründer von MED@WORK